Pilzexkursion für Familien

OBERNEUNFORN. Nach dem heissen, trockenen Wetter dieses Sommers kam doch noch der Regen. So kann man mittlerweile auf einem Familienspaziergang im Wald verschiedene Pilze bestaunen. «Gäll dä Pilz chame esse!» Mit dieser Aussage wurden sicher schon viele Eltern konfrontiert.

Drucken
Teilen

OBERNEUNFORN. Nach dem heissen, trockenen Wetter dieses Sommers kam doch noch der Regen. So kann man mittlerweile auf einem Familienspaziergang im Wald verschiedene Pilze bestaunen. «Gäll dä Pilz chame esse!» Mit dieser Aussage wurden sicher schon viele Eltern konfrontiert. Wie erklären diese nun ihren Kindern, dass es giftige und essbare Pilze gibt? Der Verein für Pilzkunde Thurgau lädt zu einer Exkursion für Eltern und Kinder ein. Die Teilnehmer gehen mit einem Expertenteam durch den Wald, das Wissenswertes rund ums Pilzesammeln erzählt. Die Exkursion findet am Sonntag, 6. September, statt. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Parkplatz Barchetsee. (zwischen Oberneunforn und Gisenhard) Mehr Infos: 052 745 16 20 oder www.pilze-thurgau.ch. (red.)