Pflegeplätze gesucht

Die Altersheimstiftung der Bürgergemeinde will auf dem städtischen Grundstück einen Erweiterungstrakt mit 40 Pflegezimmern bauen. Der Stadtrat hält den Bedarf für ausgewiesen.

Drucken
Teilen

Die Altersheimstiftung der Bürgergemeinde will auf dem städtischen Grundstück einen Erweiterungstrakt mit 40 Pflegezimmern bauen. Der Stadtrat hält den Bedarf für ausgewiesen. «Es ist leider immer noch eine Tatsache», schreibt er in der Botschaft an den Gemeinderat, dass einige pflegebedürftige Frauenfelder in auswärtigen Heimen untergebracht seien. Die Bürgergemeinde decke grundsätzlich ein preisgünstigeres Segment als private Anbieter ab. Bereits 1985 zahlte die Stadt 2,6 Millionen Franken an den Ausbau des Altersheims Stadtgarten. Als Bedingung musste die Bürgergemeinde damals die früheren Privilegien der Ortsbürger bezüglich Pensionspreise und Wartefristen fallen lassen. (wu)