Pflegeeinsatz am Immenberg

KALTHÄUSERN. Pro Natura Thurgau möchte das Verbuschen und Aufkommen von Jungwald am Immenberg verhindern, um die dortigen vielfältigen und seltenen Artengemeinschaften zu schützen. Pro Natura sucht Helfer für die Pflegeeinsätze, die kostenlos sind. Znüni und Mittagessen werden offeriert.

Merken
Drucken
Teilen

KALTHÄUSERN. Pro Natura Thurgau möchte das Verbuschen und Aufkommen von Jungwald am Immenberg verhindern, um die dortigen vielfältigen und seltenen Artengemeinschaften zu schützen. Pro Natura sucht Helfer für die Pflegeeinsätze, die kostenlos sind. Znüni und Mittagessen werden offeriert. Der Anlass findet diesen Samstag von 8.30 bis circa 16 Uhr statt. Treffpunkt ist das Restaurant Weinberg in Kalthäusern. Gutes Schuhwerk, warme Kleidung und Arbeitshandschuhe sind wichtig. Anmeldung bis morgen unter 071 422 48 23 oder florin. rutschmann@pronatura.ch.

Schlossgeist führt durchs Museum

ARENENBERG. Diesen Samstag um 15 Uhr lädt das Napoleonmuseum Thurgau im Rahmen der Adventszeit «British Christmas» zu einer Themenführung. Dieses Mal spukt der Geist, der schon seit Jahrhunderten auf dem Arenenberg haust, durchs Schloss und plaudert aus dem Nähkästchen. Themenführungen gibt es im Napoleonmuseum jeden Samstag um 15 Uhr, entweder mit der Kaiserin Eugénie, der Magd Pauline, der Verwalterin Madame Gautier oder dem Schlossgeist.

Anmeldung unter der Telefonnummer 058 345 74 10 oder reservation.nap@tg.ch, die Anzahl Plätze ist beschränkt. (red.)