Personen besser schützen

Drucken
Teilen

Sexualität Der Schutz von Personen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden, soll ausgeweitet werden. Das sieht die Umsetzung einer parlamentarischen Initiative vor. Der Thurgauer Regierungsrat schreibt an die zuständige Nationalratskommission, dass er mit der vorgesehenen Neuerung einverstanden ist. (red)