Pendlerparkplatz an der Autobahn

FRAUENFELD.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Gibt es genügend Parkmöglichkeiten an den Autobahnausfahrten? Weil sich die Anzahl Pendler im Thurgau laufend erhöht, will Kantonsrat Hans Peter Grunder (BDP) von der Kantonsregierung wissen, ob das Potenzial für Parkplätze, damit Thurgauer Pendler eine Fahrgemeinschaft bilden können, ausgeschöpft ist. Grundsätzlich wären mehr als die Hälfte der Pendler bereit, eine oder mehrere Personen auf dem Weg zur Arbeit mitzunehmen, weiss Grunder. Derzeit würden aber laut einer Befragung des Bundes im Schnitt nur 1,12 Personen in einem Auto sitzen. Die Schaffung von Parkplätzen seien hierfür einer der wichtigsten Anreize, begründet Grunder seine Einfache Anfrage. (sme.)