Parkierte Autos behindern Feuerwehr

SIRNACH. Vor vier Jahren wurden an der Sirnacher Kettstrasse das Feuerwehrdepot und der Werkhof eingeweiht.

Drucken
Teilen

SIRNACH. Vor vier Jahren wurden an der Sirnacher Kettstrasse das Feuerwehrdepot und der Werkhof eingeweiht. «Der Alltag zeigt, dass die Zufahrt zum Feuerwehrdepot und die An- und Abtransporte zum Werkhof durch die auf der Gegenseite parkierten Autos teilweise verunmöglicht werden», schreibt die Gemeinde Sirnach in ihren aktuellen Nachrichten. Sie könne jedoch nicht in eigener Kompetenz ein entsprechendes Parkierungsverbot verfügen. Die Gemeinde wird deshalb einen entsprechenden Antrag an das kantonale Tiefbauamt stellen. (red.)

Aktuelle Nachrichten