Paritätische Kirchen

Drucken
Teilen

Nebst Pfyn werden im Thurgau noch die Kirchen von Basadingen, Ermatingen, Güttingen, Leutmerken und Uesslingen von Katholiken und Protestanten gleichermassen genutzt. Laut Ernst Ritzi, Aktuar des Evange­lischen Kirchenrats des Kantons Thurgau, besteht an den meisten Orten eine paritätische Kommission. Dass für die paritätische Kirche – wie in Pfyn – noch separate Steuern eingezogen werden, sei eher selten. (hil)