Pallmann führt durchs Rathaus

FRAUENFELD. Heute um 15.30 Uhr findet eine öffentliche Führung durch das Frauenfelder Rathaus statt. Geleitet wird diese vom ehemaligen Stadtschreiber und Bürgerpräsidenten Thomas Pallmann. Einst fanden die Tagsatzungen der alten Eidgenossen hier statt.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Heute um 15.30 Uhr findet eine öffentliche Führung durch das Frauenfelder Rathaus statt. Geleitet wird diese vom ehemaligen Stadtschreiber und Bürgerpräsidenten Thomas Pallmann. Einst fanden die Tagsatzungen der alten Eidgenossen hier statt. Heute tagen der Gemeinderat sowie im Sommerhalbjahr der Grosse Rat des Kantons Thurgau im Grossen Bürgersaal. Bei der Besichtigung erfährt man das Wichtigste über das Rathaus, die Geschichte der Stadt Frauenfeld und natürlich über den Bechtelistag. Die Führung dauert rund eine Stunde und endet mit einem von der Stadt offerierten Apéro im Rathauskeller. Treffpunkt ist zwischen Rathaus und Schloss. Für die Führung ist keine Anmeldung nötig und sie kostet fünf Franken pro Person. (red.)