O'zapft is bei der Feuerwehr Matzingen-Stettfurt

Matzingen Morgen Samstag, ab 17 Uhr, organisiert die Feuerwehr Matzingen Stettfurt (FWMS) das erste Matzinger Oktoberfest. Als Lokalität dient das Mehrzweckgebäude an der Ruggenbühlstrasse 10. «Wir haben keine Wiesn, dafür ein Spritzenhaus», meint die FWMS auf ihrer Internetseite.

Merken
Drucken
Teilen

Matzingen Morgen Samstag, ab 17 Uhr, organisiert die Feuerwehr Matzingen Stettfurt (FWMS) das erste Matzinger Oktoberfest. Als Lokalität dient das Mehrzweckgebäude an der Ruggenbühlstrasse 10. «Wir haben keine Wiesn, dafür ein Spritzenhaus», meint die FWMS auf ihrer Internetseite.

Demnach sind Gäste zu Weisswurst mit Brezeln und einem zünftigen Mass Bier eingeladen. Die FWMS hat das Spritzenhaus rausgeputzt, es sei bereit für ein paar gesellige Stunden. Der Eintritt ist für alle Besucherinnen und Besucher gratis, und «die feschen Mädels freuen sich auf viele Gäste». Jede im Dirndl und jeder in einer Lederhose erhält gratis eine Weisswurst und Brezel.

Die FWMS erhofft sich durch das erste Oktoberfest, ein bisschen Gaudi ins Dorfleben zu bringen. «Also nicht vergessen! O'zapft is…». (red.)