Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Offene Kirche zum 500. Geburtstag

Müllheim Mit dem Kirchenfest «Open Church» feierte die Evangelische Kirchgemeinde mit zahlreichen Besuchern das 500-Jahr-Jubiläum der Reformation. Musik, Gesang, Wort und Spiel drinnen und Marktstände mit Zuckerwatte oder Magenbrot draussen vor der Kirche stiessen auf grosse Beliebtheit. OK-Präsident Pfarrer Florian Homberger mit seinem zitronenfarbenen Zylinder war mit seinen Helfern im Element. Um 18.30 Uhr begann der Festgottesdienst in der voll­besetzten Kirche mit dem Gospelchor Pfyn-Felben unter der Leitung von Theres Schär, einem Ad-hoc-Chor mit Tabea Oeggerli-Kern und dem fröhlichen Kinderchor mit Susanne Haubenschmid und Pfarrer Homberger. Zum Abschluss zauberte Gastmagier Adrian Jaggi das Evangelium im wahrsten Sinn des Wortes aus seinem mitgebrachten Koffer. (mkz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.