Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Öl bedingt zusätzliche Sicherheit

Im zweiten Quartal dieses Jahres will der Gemüsebaubetrieb Grob mit dem Pumpversuch starten. Beim Versuch wird das abgekühlte Thermalwasser, das zum Heizen der Treibhäuser dient, in den Rhein geleitet. Wie der Betrieb mitteilte, werden während rund eines Jahres Daten gesammelt, um «unter realistischen Bedingungen» die langfristigen Auswirkungen des Geothermieprojektes auf das Thermalwasser zu untersuchen und um danach das Konzessionsgesuch einreichen zu können. Wegen des Erdöls habe der Betrieb einer Reihe von technischen und organisatorischen Massnahmen ergriffen und getestet, darunter eine Wasseraufbereitungsanlage sowie Filter und Abscheider. Der Versuch werde erst starten, wenn die installierten Anlagen abgenommen sind und auch die notwendige Bewilligung des Kantons vorliege. (hil)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.