Obligatorisches im Galgenholz

FRAUENFELD. Die Vereinigten Schützen Langdorf-Kurzdorf führen am Montag von 17.30 bis 20 Uhr auf der Schiessanlage Galgenholz Kurzdorf eine Obligatorische Bundesübung für Gewehr 300 m durch.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Vereinigten Schützen Langdorf-Kurzdorf führen am Montag von 17.30 bis 20 Uhr auf der Schiessanlage Galgenholz Kurzdorf eine Obligatorische Bundesübung für Gewehr 300 m durch. Zu den Schiessübungen müssen das Schiessbüchlein oder der militärische Leistungsausweis sowie die vorhandene Klebeadresse mitgebracht werden. (red.)