Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

OBERWANGEN: Brezel, Bier und eine neue Miss

In fünf Monaten ist es so weit – dann herrscht am Oktoberfest Tannzapfenland eine «Wiesen-Gaudi». Der Vorverkauf startet im Mai.
Justine Segenreich ist die amtierende Miss Oktoberfest Tannzapfenland 2016. Bald muss sie ihre Schlaufe abgeben. (Bild: PD/Lightplay Fotografie)

Justine Segenreich ist die amtierende Miss Oktoberfest Tannzapfenland 2016. Bald muss sie ihre Schlaufe abgeben. (Bild: PD/Lightplay Fotografie)

Noch geniesst Justine Segenreich aus Münchwilen ihr Amt in Glanz, Glamour und Würde. Sie wurde anlässlich des Oktoberfestes der Metallharmonie Dussnang-Oberwangen (MHDO) im vergangenen Herbst zur ersten Miss Oktoberfest Tannzapfenland gewählt. Sie hat sich gegen rund 50 Mitbewerberinnen durchgesetzt.

In rund fünf Monaten aber, wird sie ihre Schärpe abgeben und ihrer Nachfolgerin überreichen müssen. Dann nämlich, wenn am 15. September in der Hörnlihalle in Dussnang-Oberwangen ihre Nachfolgerin erkoren wird. Dieses Mal wird die Miss Oktoberfest Tannzapfenland am gleichen Abend gekürt, dies ist eine der mehreren Neuigkeiten der Austragung in diesem Jahr.

Party- und Oberkrainermusik

Wiederum organisiert die MHDO ein rauschendes Fest unter dem Motto «O’zapft is am Oktoberfest Tannzapfenland 2017» – der Vorverkauf dazu startet am 1. Mai. Brezel, Bier, Lederhosen, Wiesn-Feeling, Dirndl, Würste, Bierwagen und vieles mehr warten auf die Besucher des dritten Oktoberfestes in Oberwangen. Für die musikalischen Umrahmungen sorgt wie schon im vergangenen Jahr Sepp Mattlschweiger’s Quintett Juchee aus der Steiermark. Die Österreicher versprechen schon jetzt eine hundertprozentige Liveshow mit viel Party- und Oberkrainermusik. Die Tanzwütigen werden dabei auf alle Fälle auf ihre Kosten kommen.

Die Organisatoren rund um OK-Chef Martin Meile freuen sich schon jetzt auf eine erneut ausverkaufte Halle und eine riesen Gaudi. «Das wäre wiederum der grösste Lohn für unsere aufwendige Arbeit, die schon Monate im Vorfeld der Veranstaltung beginnt», sagt er. «Dass die Stimmung wieder unglaublich gut sein wird, darüber machen wir uns überhaupt keine Sorgen.»

Christoph Heer

hinterthurgau@thurgauerzeitung.ch

Oktoberfest Tannzapfenland

Vorverkaufsstart 1. Mai

Weitere Infos unter: www.oktoberfest-tannzapfenland.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.