OBERNEUNFORN: Kleiner Verein hat Grosses vor

Im September feiert der Männerchor seinen 135. Geburtstag mit einem grossen Fest. Schon jetzt nehmen die Organisatoren ihre Arbeit auf.

Merken
Drucken
Teilen
Das OK mit Konrad Götz, Andreas Hofer, Urs Baumgartner und Bruno Röthlisberger hinten sowie Ueli Brack, Evelyne Leutwyler, Hermann Brack und Heinrich Brack kniend. (Bild: Therese Schurter)

Das OK mit Konrad Götz, Andreas Hofer, Urs Baumgartner und Bruno Röthlisberger hinten sowie Ueli Brack, Evelyne Leutwyler, Hermann Brack und Heinrich Brack kniend. (Bild: Therese Schurter)

Der Nüfermer Sängertag 2017 wird in die Geschichte eingehen. Am ersten September-Wochenende feiert der Männerchor Oberneunforn sein 135-Jahr-Jubiläum. Zu Ehren seines 135. Geburtstags organisiert er den Sängertag des Sängerverbands Harmonie. Diesen hatte er bereits vor zehn Jahren durchgeführt, damals fürs 125-Jährige.

Ein achtköpfiges OK-Team, in vier Ressorts aufgeteilt, ist bereits fleissig am Planen. Einiges wie etwa die Reservationen für Kirch- und Gemeindehaus oder das Verschicken der Einladungen ist bereits geschehen. Und auch der grobe Ablauf des ganzen Wochenendes steht fest: Am Freitagabend, 1. September, wird in der Biertrotte mit einem Fest das Wochenende eingeläutet. Am Samstagabend wird ab 18 Uhr ein Nachtessen in der Festscheune serviert. Ein Stand der Rebkorporation Neunforn sowie ein Barwagen ergänzen das Angebot. Unter der organisatorischen Leitung von Dirigentin Evelyne Leutwyler wird danach ein Unterhaltungsprogramm unter dem Motto «Hüttengaudi» geboten. Es soll nebst Gesang auch künstlerische Darbietungen beinhalten. Der Sonntag wird der eigentliche Sängertag, beginnend mit einem Festgottesdienst in der Festscheune. In der Kirche Oberneunforn stellen sich die angemeldeten Chöre den Experten, welche Bewertungen abgeben. Beim Festakt am Nachmittag steht der Gesamtchor in der Festscheune auf der Bühne. Und auch der Musikverein Stammheim wird mit von der Partie sein.

Ein solcher Anlass kann nur mit Unterstützung der ganzen Bevölkerung zum Erfolg führen. Deshalb freut sich der Männerchor über jeden Input, jede angebotene Hilfe. In einem Flyer werden in Kürze alle Bewohner in der Gemeinde angeschrieben. (ts)

Kontakt und Infos unter: maennerchor-oberneunforn.ch