Oberdorf wird saniert

Drucken

Tägerschen In seinen «Nachrichten» teilt der Gemeinderat Tobel-Tägerschen mit, dass die Vorbereitungen für die Sanierungsarbeiten im Oberdorf abgeschlossen sind. Am 23. Oktober soll eine Firma aus Bürglen mit dem Bau beginnen. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt ungefähr zwei Monate. Während das Oberdorf in dieser Zeit für den Durchgangsverkehr gesperrt wird, soll die Zufahrt zu den Liegenschaften mit einigen kurzen Ausnahmen gewährleistet bleiben. «Die Politische Gemeinde Tobel-Tägerschen bittet die Grundeigentümer und Anwohner um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Behinderungen und Einschränkungen», heisst es in der Mitteilung. Die Unternehmer, Bauleitung und Bauherrschaft seien bemüht, die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten und die jeweiligen Liegenschaftsbesitzer rechtzeitig über die Behinderungen zu orientieren. (rsc.)