Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Notstromanlage läuft 24 Stunden

FRAUENFELD. Die Zivilschutzanlage Schollenholz an der Fliederstrasse verfügt über eine Notstromgruppe, die nach den Weisungen des Bundes gewartet werden muss. So muss auch alle zehn Jahre in der wärmsten Periode ein 24-Stunden-Probelauf durchgeführt werden. Dieser beginnt heute etwa um 9 Uhr.

FRAUENFELD. Die Zivilschutzanlage Schollenholz an der Fliederstrasse verfügt über eine Notstromgruppe, die nach den Weisungen des Bundes gewartet werden muss. So muss auch alle zehn Jahre in der wärmsten Periode ein 24-Stunden-Probelauf durchgeführt werden. Dieser beginnt heute etwa um 9 Uhr. Damit verbunden kann es im Bereich des Luftfassungs- und Abluftschachtes zu Lärm- und Abgasemissionen kommen. Sie sind vom Belastungsgrad der Notstromgruppe abhängig und werden tagsüber stärker sein als während der Nacht, wenn die Anlage mit reduzierter Last betrieben wird. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.