Norbert Senn leitet neu das Schulamt in Innerrhoden

HERISAU/ROMANSHORN. Norbert Senn wird Anfang nächsten Jahres neuer Leiter des Schulamts des Kantons Appenzell Innerrhoden, wie die Ratskanzlei am Mittwoch mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Norbert Senn (Bild: pd)

Norbert Senn (Bild: pd)

HERISAU/ROMANSHORN. Norbert Senn wird Anfang nächsten Jahres neuer Leiter des Schulamts des Kantons Appenzell Innerrhoden, wie die Ratskanzlei am Mittwoch mitteilte. Der 53jährige ausgebildete Sekundarlehrer war bis Februar 2011 während vier Jahren Gemeindeammann von Romanshorn, wo er zuvor 25 Jahre lang Schule gegeben hatte. Dann unterlag er in einer Kampfwahl seinem Herausforderer David H. Bon von der FDP. Senn sitzt für die CVP im Thurgauer Grossen Rat. Er wurde von der Innerrhoder Standeskommission zum Leiter des Schulamts gewählt. (sda)