Nicolas Senn spielt auf Schloss Freudenfels

Journal

Drucken
Teilen

Eschenz Mit vier Jahren hat sich der gebürtiger Romanshorner Nicolas Senn mit dem Hackbrett-Virus angesteckt. Diesen Sonntag tritt der mittlerweile 28-Jährige mit der Swiss Army Band auf Schloss Freudenfels auf. Konzertbeginn ist um 18 Uhr.