Neun neue Stimmen, ein neuer Dirigent

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Der Vorstand der regioSingers (vormals Gesangverein Frauenfeld) konnte an der 162. Jahresversammlung auf ein überaus erfolgreiches Vereinsjahr 2017 zurückblicken. Erfolgreich deshalb, da neun Mitglieder dem gemischten Chor beigetreten sind. Auch konnte mit Philippe Frey vor gut einem Jahr ein sehr erfahrener Dirigent verpflichtet werden, der viel neuen Schwung und Motivation in den Chor gebracht hat. Musikalisch war 2017 von abwechslungsreichen Auftritten geprägt, etwa am Chor-Open-Air Weinfelden oder am Weihnachtsmarkt Tannzapfenland. Die 30 Stimmberechtigten hiessen den Jahresbericht wie auch die Jahresrechnung 2017 und das Budget 2018 gut. Mit einem feinen Glas Wein wurden zum Abschluss jene Mitglieder geehrt, die nie oder bei höchstens zwei Proben gefehlt hatten. (red)