Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Neues Reglement in Kraft

EschlikonSeit 2006 verfügt die Energiestadt Eschlikon über ein «Förderreglement für Massnahmen zur rationellen und sparsamen Energieverwendung und zum Schutz der Umwelt» – umgangssprachlich «Energieförderreglement» genannt –, welches Beiträge an verschiedene Massnahmen im energetischen Bereich vorsieht.

Bedingt durch die Tatsache, dass das alte Reglement in die Jahre gekommen war, wurde es überarbeitet. Nebst dem, dass das neue Reglement nun in Auslegung und Anwendung vereinfacht wurde, werden neu auch höhere Beiträge an Massnahmen ausbezahlt, welche bereits durch den Kanton Thurgau oder Bund gefördert wurden. Voraussetzung zur Erlangung von Förderbeiträgen der Gemeinde ist, dass ­bereits der Kanton oder der Bund Förderbeiträge gesprochen haben. Das neue Reglement ist ­gültig seit 1. April. Es kann ein­gesehen werden auf der Ge­meindehomepage (Rubrik Online-Schalter, Reglemente). Fördergesuche gemäss dem alten Reglement können nicht mehr berücksichtigt werden, teilt die Gemeinde Eschlikon mit. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.