Neues Lokal in Kurzdorf

FRAUENFELD. Nach einer über einjährigen Sanierung eröffnet im Gebäude der ehemaligen «Trotte Bar» ein neues Lokal. Das «New Café» ist jugendlich und modern.

Yannick Wiget
Merken
Drucken
Teilen
Das «New Café» an der Ecke Rheinstrasse/Dorfstrasse. (Bild: Yannick Wiget)

Das «New Café» an der Ecke Rheinstrasse/Dorfstrasse. (Bild: Yannick Wiget)

FRAUENFELD. Beim Eingang des neuen Lokals steht neben den Öffnungszeiten unübersehbar «ü20». Laut dem Inhaber des «New Café», der anonym bleiben möchte, habe man sich für diese Altersbegrenzung entschieden, weil es in Frauenfeld schon genug Angebote für unter Zwanzigjährige gebe. Das Lokal richte sich an alle, die älter als zwanzig und jünger als sechzig seien. Das «New Café» will sich demnach nicht nur auf eine jugendliche Zielgruppe festlegen.

Moderne Einrichtung

Das sieht man auch bei der Einrichtung. Moderne Polstergruppen in schickem Stil sollen sowohl jüngere, als auch ältere Besucher ansprechen. Trotz der modernen Innenausstattung hat das Lokal mit dem Erhalt des altehrwürdigen Gebäudes nicht an Gemütlichkeit verloren. Durch die einjährige Sanierung hat sich das Haus zwar äusserlich und inwendig stark verändert, die Grundstruktur des Gebäudes mit der tiefen Decke blieb aber erhalten.

Das «New Café» zu kategorisieren gestaltet sich schwierig. Das Lokal ist eine Mischung aus Café, Lounge und Bar. Es ist in gewissem Sinne aber auch eine Art Bistro, da es über eine Küche mit kleiner Karte verfügt. Auch die Öffnungszeiten – von Montag bis Samstag ist das «New Café» bis Mitternacht geöffnet – lassen darauf schliessen, dass das Lokal den Spagat zwischen Café und Bar wagt.

Noch nicht offiziell eröffnet

Das «New Café» hat gestern seinen Betrieb aufgenommen. Allerdings steht die offizielle Eröffnung noch bevor. Dass definitive Datum steht noch nicht fest. Mit der Küche wird erst Anfang Dezember gestartet. Bis dahin hat man laut dem Inhaber eine Art Probelauf, um zu schauen, wie das neue Lokal bei den Frauenfeldern ankommt.

Öffnungszeiten «New Café»: Mo bis Fr 16–24, Sa 9–24 und So 10–18 Uhr