Neues Bauland im Schupfenzelg

DIESSENHOFEN. Die im letzten November an der Urne beschlossene Umzonung von 2,5 Hektar Landwirtschaftsland in die dreigeschossige Bauzone ist abgeschlossen. Das Departement für Bau und Umwelt genehmigte Mitte Februar diese Zonenplanänderung vorbehaltlos, teilt die Stadtgemeinde mit.

Drucken
Teilen

DIESSENHOFEN. Die im letzten November an der Urne beschlossene Umzonung von 2,5 Hektar Landwirtschaftsland in die dreigeschossige Bauzone ist abgeschlossen. Das Departement für Bau und Umwelt genehmigte Mitte Februar diese Zonenplanänderung vorbehaltlos, teilt die Stadtgemeinde mit. Nach intensiver und anspruchsvoller, bald dreijähriger Vorarbeit durch Behörde und kompetente Fachstellen sowie dank der Landeigentümer und letztlich des Souveräns wurde das Verfahren erfolgreich abgeschlossen; dies noch vor dem Eintreten eines «Moratoriums» bezüglich Planänderungen in diesem Frühjahr. (red.)

Aktuelle Nachrichten