Neuer Radweg von Birwinken nach Mattwil

In Birwinken muss die Kantonsstrasse saniert werden. Gleichzeitig wird der im kantonalen Richtplan vorgesehene Radweg von Birwinken nach Mattwil realisiert. Der Regierungsrat hat die Arbeiten fürzu einem Offertbetrag von 1,392 Millionen Franken an die Firma Egolf AG, Weinfelden, zu vergeben. (red.)

Drucken
Teilen

In Birwinken muss die Kantonsstrasse saniert werden. Gleichzeitig wird der im kantonalen Richtplan vorgesehene Radweg von Birwinken nach Mattwil realisiert. Der Regierungsrat hat die Arbeiten fürzu einem Offertbetrag von 1,392 Millionen Franken an die Firma Egolf AG, Weinfelden, zu vergeben. (red.)

113 350 Franken für Elektroinstallationen

Die Elektroinstallationen der Unterführung Stahelplatz-Rebenstrasse in Arbon im Rahmen der neuen Linienführung Kantonsstrasse (NLK) werden von der Firma Etavis Grossenbacher AG, Arbon, zum Gesamtbetrag von 113 350 Franken ausgeführt. Dies hat der Regierungsrat beschlossen. (red.)