Neuer Leiter des Logistikzentrums

FRAUENFELD. Beda Blöchlinger aus Ettenhausen tritt die Nachfolge von Werner Wanner, der nach 27 Jahren in Pension geht, als Leiter der Büromaterial-, Lehrmittel- und Drucksachenzentrale (BLDZ) der kantonalen Verwaltung an.

Merken
Drucken
Teilen
Beda Blöchlinger (Bild: pd)

Beda Blöchlinger (Bild: pd)

FRAUENFELD. Beda Blöchlinger aus Ettenhausen tritt die Nachfolge von Werner Wanner, der nach 27 Jahren in Pension geht, als Leiter der Büromaterial-, Lehrmittel- und Drucksachenzentrale (BLDZ) der kantonalen Verwaltung an. Die BLDZ ist das zentrale Logistikzentrum der kantonalen Verwaltung und für den Einkauf und Vertrieb von Büromaterial, -maschinen, -mobiliar, Lehrmittel und Drucksachen verantwortlich. Blöchlinger tritt seine neue Stelle am 1. April 2012 an. (id)