Neue Bürger in Frauenfeld

FRAUENFELD.

Drucken

FRAUENFELD. Wie die Stadt gestern mitteilte, hat die Einbürgerungskommission in ihrer Sitzung von folgenden Personen die Aufnahme ins Bürgerrecht der Stadt Frauenfeld beschlossen: Simon Krauter; Stefan Hager; Fadil Ameti, mazedonischer Staatsangehöriger, im Einbürgerungsgesuch einbezogen sind die Söhne Samir und Blerim; Florentin Azizi, kosovarischer Staatsangehöriger und Valentina Azizi-Toma, kosovarische Staatsangehörige, im Einbürgerungsgesuch einbezogen sind die Söhne Leon und Emanuel; Ruzica Tanasic, bosnisch-herzegowinische Staatsangehörige; Tayser El Daghmah, anerkannter Flüchtling palästinensischer Herkunft, und Majda Hbibi El Daghmah, marokkanische Staatsangehörige, im Einbürgerungsgesuch einbezogen sind der Sohn Orkedya und Tochter Adnann; Julija Pavlovic, serbische Staatsangehörige; Elton Ukehaxhaj, kosovarischer Staatsangehöriger; Egon Ukehaxhaj, kosovarischer Staatsangehöriger; Manusake Tafmuni-Zenkoska, mazedonische Staatsangehörige. (red.)