Neue Bürger in Frauenfeld

FRAUENFELD.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Die Einbürgerungskommission hat kürzlich die Aufnahme ins Bürgerrecht der Stadt Frauenfeld beschlossen von: Uljber Sulejmani, mazedonischer Staatsangehöriger; Nikolla Gjergji, kosovarischer Staatsangehöriger; Francesco Antonio Raffaele, italienischer Staatsangehöriger; Zaklina Cirkovic, italienische Staatsangehörige; Olena Michajliwna Schmid-Belyaeva, ukrainische Staatsangehörige; Dijana Jovic, serbische Staatsangehörige; Armend Mustafi, mazedonischer Staatsangehöriger; Joshua Aundo Kidero, kenianischer Staatsangehöriger, und Joyce Wambui Kidero-Chege, kenianische Staatsangehörige, im Einbürgerungsgesuch einbezogen sind die Kinder Kristina Njeri Atieno (geboren 2005) und Theodore Agango (geboren 2010); Christine Annette Demel, deutsche Staatsangehörige; Anna Maria Mongiovi, italienische Staatsangehörige. (red.)