Neue Bankleiterin

Eschlikon Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) in Eschlikon hat eine neue Leiterin: Anfang September hat Esther Breitenmoser die Leitung der Geschäftsstelle übernommen. Zuvor war die 30-Jährige fünf Jahre lang bei der TKB Kreuzlingen als Privatkundenberaterin tätig.

Merken
Drucken
Teilen
Bankfachfrau Esther Breitenmoser führt seit diesem Monat das dreiköpfige Team der Eschliker TKB-Filiale. Bild: pd

Bankfachfrau Esther Breitenmoser führt seit diesem Monat das dreiköpfige Team der Eschliker TKB-Filiale. Bild: pd

Eschlikon Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) in Eschlikon hat eine neue Leiterin: Anfang September hat Esther Breitenmoser die Leitung der Geschäftsstelle übernommen. Zuvor war die 30-Jährige fünf Jahre lang bei der TKB Kreuzlingen als Privatkundenberaterin tätig.

Die gelernte Bankfachfrau hat die Höhere Fachschule für Wirtschaft mit Vertiefung «Banking & Finance» abgeschlossen. Esther Breitenmoser ist in der Region ausgezeichnet verankert und bringt für ihre neue Aufgabe beste Voraussetzungen mit. Die TKB ist seit bald 100 Jahren in Eschlikon präsent, seit 1987 bietet die Bank ihre Leistungen am aktuellen Standort an der Bahnhofstrasse 61 an. Ein dreiköpfiges Team berät Kundinnen und Kunden in Finanzfragen. «Ich freue mich, gemeinsam mit meinem Team für die Anliegen der Kundinnen und Kunden schnelle und möglichst unkomplizierte Lösungen zu finden», sagt Esther Breitenmoser. (red.)