«Nelson-Messe» in der katholischen Stadtkirche

Frauenfeld Der Chor der St. Nikolaus-Kirche Frauenfeld, ein Orchester ad hoc und Gesangssolisten bringen unter der Leitung von Alexandra Schmid die «Missa in Angustiis» in d-Moll von Joseph Haydn zur Aufführung, auch bekannt als «Nelson-Messe».

Drucken
Teilen
Kirchenmusikerin Alexandra Schmid leitet den Chor der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus in Frauenfeld. (Bild: PD)

Kirchenmusikerin Alexandra Schmid leitet den Chor der katholischen Stadtkirche St. Nikolaus in Frauenfeld. (Bild: PD)

Frauenfeld Der Chor der St. Nikolaus-Kirche Frauenfeld, ein Orchester ad hoc und Gesangssolisten bringen unter der Leitung von Alexandra Schmid die «Missa in Angustiis» in d-Moll von Joseph Haydn zur Aufführung, auch bekannt als «Nelson-Messe». Es erklingen zudem das Offertorium «Misericordias Domini» und das «Ave verum» von Wolfgang Amadeus Mozart. Für das Konzert im Rahmen der Frauenfelder Abendmusiken konnte ein internationales Solistenensemble verpflichtet werden: Rebekka Maeder (Sopran, CH), Martina Gmeinder (Alt, A), Nino Aurelio Gmünder (Tenor, CH) und Wolf Latzel (Bass, D). (red.)

Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr, katholische Stadtkirche St. Nikolaus, Frauenfeld