Naturschützer feiern Jubiläum

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Der Verein Natur- und Vogelschutz Münchwilen und Umgebung (NVM) feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. Die jüngst abgehaltene Jahresversammlung stand denn auch im Zeichen dieses Jubiläums. Der Jahresbericht wurde von Co-Präsidentin Laurence Nänni vorgetragen: Die Stunde der Gartenvögel im Alfred Sutter Park fand ein gutes Echo, bei den Pflegeeinsätzen könnten ein paar Helfer mehr gebraucht werden. Die beiden Exkursionen im Littenheider Mooswanger-Ried sowie im Neeracher-Ried waren gut besucht. Wie jedes Jahr wurden am Zugvogeltag auf Allenwinden die Vögel gezählt.

Am 16. Juni wird der NVM sein 30-jähriges Jubiläum feiern. Ab 9.30 beginnt der Festakt mit der Pflanzung eines Jubiläumsbaumes beim Feuerwehrdepot Münchwilen. Danach folgt eine geführte Begehung entlang dem renaturierten Krebsbach in St. Margarethen. Beim Rosenthaler Weiher ist anschliessend für Verpflegung gesorgt. (red)

Weitere Infos unter: www.nvmuenchwilen.ch