Nationalrat Noldi Schnyder, Handharmonika und Co.

Drucken
Teilen

Pfyn Für das Jubiläumsjahr zu 20 Jahren Politische Gemeinde Pfyn-Dettighofen ist das der kulturelle Auftakt, für den Kulturforum-Zyklus 2017/18 der Abschluss. Ein humoristischer Paukenschlag und lokale Musikanten stehen morgen Donnerstag, 8. März, um 20 Uhr und am Sonntag, 11. März, um 17 Uhr im Zentrum. Schauplatz dafür bietet die Trotte. Der Kabarettist Thomas Götz bestreitet zusammen mit 20 Laienmusikern aus Pfyn einen abwechslungsreichen Abend. Götz schlüpft dabei in verschiedene Rollen. Unter anderem wird Arnold Schnyder, der parteilose National- und Kantonsrat, in seiner Festrede nicht nur das politische Pfyn unter die Lupe nehmen, sondern auch das künstlerische Schaffen der ehemaligen Kulturhauptstadt beleuchten. Musikalisch mit von der Partie sind Vertreter des Gitarren- und Handharmonikaclubs Pfyn, der Zithergruppe Pfyn, von einem Gesangsquartett mit Pfyner Sängern, einem Streichertrio aus Pfyn mit Klavierbegleitung aus Dettighofen und von einem Bläserquartett, das Teil der Städtlimusik Pfyn ist. (red)