Nationalrat Böhni baut Photovoltaikanlage

FRAUENFELD. Noch bis zum 23. September liegt auf dem Hochbauamt der Stadt Frauenfeld ein Baugesuch für eine Photovoltaikanlage an der Laubgasse auf. Bauherr für die 134 Quadratmeter grosse Anlage ist der grünliberale Thurgauer Nationalrat Thomas Böhni. (red.)

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Noch bis zum 23. September liegt auf dem Hochbauamt der Stadt Frauenfeld ein Baugesuch für eine Photovoltaikanlage an der Laubgasse auf. Bauherr für die 134 Quadratmeter grosse Anlage ist der grünliberale Thurgauer Nationalrat Thomas Böhni. (red.)