Nationalliga knapp verpasst

Die erste Damenmannschaft des Tennisclubs Diessenhofen TCD hat zwei erfolgreiche Interclub-Saisons hinter sich. 2010 schaffte sie den Aufstieg in die 1. Liga, und in diesem Jahr spielte sie um den Einzug in die Nationalliga C.

Drucken
Teilen

Die erste Damenmannschaft des Tennisclubs Diessenhofen TCD hat zwei erfolgreiche Interclub-Saisons hinter sich. 2010 schaffte sie den Aufstieg in die 1. Liga, und in diesem Jahr spielte sie um den Einzug in die Nationalliga C. Sie schied zwar im ersten Spiel der Aufstiegsrunde gegen den TC Eschlikon aus, trotzdem ist Pia Christinger, Mannschaftscaptain, sehr zufrieden. «Unser Ziel, den Ligaerhalt, sicherten wir als Gruppenzweite.» Die Mannschaft startete vor acht Jahren in der 3. Liga. Die sieben Tennisspielerinnen im Alter von 37 bis 53 Jahren verbindet mehr als nur das Interclubteam. Sie treffen sich zum Essen und unternehmen Reisen, etwa zu einem Tennisturnier in Wimbledon, London. (dr)

Aktuelle Nachrichten