Nachwuchsband rockt

STECKBORN. Stadtpolizei, Schule und Helfer spielten mit: Die Steckborner Kens spielte auf dem Schulhausdach.

Drucken
Teilen
So sehen Kens aus: Die Band hat ein eigenes Album aufgenommen. (Bild: pd)

So sehen Kens aus: Die Band hat ein eigenes Album aufgenommen. (Bild: pd)

Kürzlich waren laute Rock-Reggae-Klänge zu hören. Dahinter steckte die Nachwuchsband Kens, der Steven Bastein (17), Alesandro Simoes (20), Elias Rüedi (16) und Manuel Millhäusler (18) angehören. 90 Minuten spielten sie auf dem Dach des Oberstufenschulhauses. «Ich hoffe, wir haben mehr erfreut als genervt», sagt Millhäusler. Bei ihm kann man die CD erwerben, die die Band im Herbst herausgegeben hat, manuel@kens.ch. (pd)

Aktuelle Nachrichten