Nachhaltig denken

Drucken
Teilen

«Walk-in-closet» ist ein gemeinnütziger Verein, der Projekte im Themenbereich nachhaltiger Kleiderkonsum und Kleiderproduktion in der ganzen Schweiz organisiert. Die Kleidertauschbörsen gehören zu den grössten in der Schweiz. In Städten wie zum Beispiel Zürich nehmen an einer Veranstaltung bis zu 1000 Personen teil. Der Verein erhält Förder­gelder von der Stiftung Mercator Schweiz und der Stiftung SoliWerk. (gbo)

www.walkincloset.ch