Nachgefragt

«Die Gemeinde soll eigenständig bleiben» Der 26jährige Stefan Füglister kandidiert als einziger für den vakanten Sitz im Braunauer Gemeinderat. Der Vater von drei Kindern interessiert sich für das Ressort der Gemeindestrassen und das Flurwesen.

Drucken
Stefan Füglister Kandidat für Gemeinderat Braunau (Bild: Quelle)

Stefan Füglister Kandidat für Gemeinderat Braunau (Bild: Quelle)

«Die Gemeinde soll eigenständig bleiben»

Der 26jährige Stefan Füglister kandidiert als einziger für den vakanten Sitz im Braunauer Gemeinderat. Der Vater von drei Kindern interessiert sich für das Ressort der Gemeindestrassen und das Flurwesen.

Was sind Ihre Beweggründe für die Kandidatur?

Für mich ist dieses Amt eine interessante Aufgabe. Der Gemeinderat ist ein junges, aufgestelltes Team. Da ich die Mitglieder bereits kenne, wird sich so sicher eine gute Zusammenarbeit ergeben.

Ausserdem ist es den Leuten wichtig, dass ein Landwirt im Gemeinderat vertreten ist. Ich möchte etwas im Dorf bewegen.

Was möchten Sie denn bewegen?

Primär möchte ich die Gemeinde vorwärtsbringen und ihre Eigenständigkeit beibehalten. Es ist mir auch wichtig, dass das Projekt Gemeindehaus vorangetrieben wird.

Warum ist Ihnen das Gemeindehaus wichtig?

Mit einem Gemeindehaus und einem Feuerwehrdepot kann die Gemeinde eigenständig bleiben. Das Geld ist da, und ich finde es wichtig, in die Zukunft zu planen und etwas zu investieren. (bel.)