Nach Sturz vom Pferd gestorben

DINHARD ZH. Eine 32jährige Reiterin war am vergangenen Freitag kurz nach 16.30 Uhr mit einem Pferd auf der Riedmühlestrasse Richtung Kirch-Dinhard unterwegs. Plötzlich brannte das Tier aus unbekannten Gründen durch und rutschte auf der asphaltierten Strasse aus.

Merken
Drucken
Teilen

DINHARD ZH. Eine 32jährige Reiterin war am vergangenen Freitag kurz nach 16.30 Uhr mit einem Pferd auf der Riedmühlestrasse Richtung Kirch-Dinhard unterwegs. Plötzlich brannte das Tier aus unbekannten Gründen durch und rutschte auf der asphaltierten Strasse aus.

Dabei stützte die Frau vom Pferd und zog sich beim Aufprall auf den Boden schwere Kopfverletzungen zu. Sie musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Dort ist die unglückliche Reiterin am Samstagvormittag an ihren schweren Verletzungen gestorben. (red.)