Nach dem Konzert gleich ins Bett

Ihre Hits gingen in den 1970er-Jahren um die Welt und waren auch in den Schweizer Charts. Weshalb dauerte es bis vergangenes Jahr, bis Sie in der Schweiz Ihr erstes Konzert gaben?

Merken
Drucken
Teilen
Albert Hammond Singer/Songwriter England

Albert Hammond Singer/Songwriter England

Ihre Hits gingen in den 1970er-Jahren um die Welt und waren auch in den Schweizer Charts. Weshalb dauerte es bis vergangenes Jahr, bis Sie in der Schweiz Ihr erstes Konzert gaben?

Als 1980 mein Sohn geboren wurde, stoppte ich meine Bühnenauftritte. Ich wollte für ihn da sein, seine Entwicklung miterleben. Das habe ich bei meinen beiden Töchtern vernachlässigt. Erst 2014 ging ich nach 35 Jahren erstmals wieder auf Tournée.

Die Tournée führt Sie durch mehrere europäische Städte. Bis zum Jahresende liegen noch über 50 Konzerte vor Ihnen. Wie halten Sie sich fit?

Ich lebe seriös. Ich gehe nach einem Konzert kaum aus, sondern gleich ins Hotel und dort ab ins Bett. Ausserdem ernähre ich mich gesund und renne jeden Tag zehn Kilometer. Dafür brauche ich eine Stunde.

Vorgestern Holland, heute Frauenfeld, morgen Deutschland: Bekommen Sie da überhaupt noch etwas mit von der Umgebung, in der Sie sich gerade befinden?

Leider nein. Aber ich bin ja auch nicht hier, um Ferien zu geniessen, sondern um die Leute glücklich zu machen. Das ist mein Job. (bie)