Musikalische Reise durch Irland und Schottland

Drucken
Teilen
Die Singer/Songwriterin Nuela. (Bild: PD)

Die Singer/Songwriterin Nuela. (Bild: PD)

SteckbornHeute Abend ist die Singer/Songwriterin Nuela zu Gast in der Vollmondbar im Phönix-Theater. Zu hören gibt es akustische Klänge, die zum Träumen einladen. Nuela, die mit richtigem Namen Manuela Schläpfer heisst, nimmt einen mit auf eine musikalische Reise durch Irland, Schottland und die USA, mit alten Folkliedern, modernen Coverversionen und Songs aus eigener Feder. Für alle, die einen stimmungsvollen Abend am See dem Pisten-Halli-Galli vorziehen. Ab 20 Uhr sind die Tore des Theaterfoyers offen. Vor, zwischen und nach Nuelas Songs bleibt genügend Zeit für gute Gespräche bei einem Glas Wein, einem Cocktail oder einem Vollmondbier.

Schon als Kind hat Nuela immer gerne gesungen und diverse Instrumente gespielt, von der Blockflöte über das Klavier bis zur Bassgitarre. Als Teenager begann sie, ihre ersten eigenen Lieder zu schreiben. Und als junge Erwachsene hat sie erste Erfahrungen in Bands unterschiedlicher Stilrichtungen sammeln können, bevor sie sich schliesslich entschied, selbstständig als Singer/Songwriterin ihre ambitionierte musikalische Reise fortzusetzen. (red)

Weitere Infos: www.vollmondbar-steckborn.ch