Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Musik- und Fasnachtsherz

Chum zu üs
Gugge-Mitglieder bei einem Auftritt in Prag Mitte Januar. (Bild: PD)

Gugge-Mitglieder bei einem Auftritt in Prag Mitte Januar. (Bild: PD)

Kaum sind die diesjährigen Fasnachtstage vorbei, steht die Planung für die Ausgabe 2019 vor der Türe. Auch deshalb ist die Frauenfelder Guggenmusik Rungglä-Süüder auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Die Gugge sucht aufgestellte Damen und Herren, Mädels und Jungs – egal wie alt oder wie jung. Die wesentlichsten Anforderungen lauten: ein Fasnachtsherz, ein Musikherz, Rhythmus im Blut sowie ab Alter 18 Jahren oder 16 Jahren mit Elternteil. Die Rungglä-Süüder laden Interessierte am übernächsten Dienstag, 27. Februar, um 20 Uhr, ein. Der Treffpunkt ist im Probelokal der Rungglä-Süüder vis-à-vis vom Eingang der Kunsteisbahn Frauenfeld an der Neuhofstrasse. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Rungglä-Süüder ersichtlich. Für weitere Fragen steht zudem Präsident Marcel Hürlimann unter E-Mail-Adresse mhue@gmx.ch zur Verfügung. Die Rungglä-Süüder freuen sich auf jeden Besucher. (red)

www.grsf.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.