Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Musik in der Fabrik

Aawangen Dieses Wochenende soll es in der alten Fabrikhalle Langwies in Aawangen musikalisch werden. Am Samstag und Sonntag, jeweils um 17 Uhr, werden Christina-Maria Moser an der Violine, Anton Vilkhov an der Viola, Hyazintha Andrej am Violoncello und Johannes Herrmann, bei dem die Leitung dieser jährlichen Konzertreihe liegt, am Klavier Stücke von Robert Schumann und Johannes Brahms zum Besten geben.

Anschliessend wird zum Apéro eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter erheben eine Kollekte. Parkplätze gibt es sowohl bei der Fabrikhalle als auch bei der Kirche Aawangen. Wer nicht mit dem Auto unterwegs ist, kann ab Frauenfeld die Postautolinie 834 Richtung Ettenhausen nehmen und bei der Haltestelle Egghof ZH aussteigen. Von dort ist es noch rund 15 Minuten zu Fuss. Je nach Witterung wird warme Kleidung empfohlen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.