Museumshäppchen zu den Glasgemälden

frauenfeld. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Museumshäppchen» stellt am Donnerstag, 24. September, die ehemalige Konservatorin des Museums Margrit Früh die Glasgemälde im Gerichtssaal des Schlosses Frauenfeld näher vor. Treffpunkt für Interessierte ist um 12.30 Uhr im Schloss Frauenfeld.

Drucken
Teilen

frauenfeld. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Museumshäppchen» stellt am Donnerstag, 24. September, die ehemalige Konservatorin des Museums Margrit Früh die Glasgemälde im Gerichtssaal des Schlosses Frauenfeld näher vor. Treffpunkt für Interessierte ist um 12.30 Uhr im Schloss Frauenfeld. Der Eintritt ist frei. (red.)

Aktuelle Nachrichten