Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Museum zeigt Pfahlbaufunde

ESCHENZ. Am 3. Juli ist das Museum Eschenz an der Unterdorfstrasse 14 von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Gezeigt werden Ausstellungen zu den archäologischen Ausgrabungen von der Römerzeit und den Pfahlbauten auf der Insel Werd (Unesco-Welterbe). Museumsdienst hat Karlheinz Weissert. (red.)

ESCHENZ. Am 3. Juli ist das Museum Eschenz an der Unterdorfstrasse 14 von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Gezeigt werden Ausstellungen zu den archäologischen Ausgrabungen von der Römerzeit und den Pfahlbauten auf der Insel Werd (Unesco-Welterbe). Museumsdienst hat Karlheinz Weissert. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.