MÜLLHEIM: Zwei Preise für Schaffner

Deutsche Markenexperten haben den Hersteller von Gartenmöbeln gleich doppelt ausgezeichnet.

Drucken
Teilen
Martin Schaffner mit den beiden Preisurkunden. (Bild: PD)

Martin Schaffner mit den beiden Preisurkunden. (Bild: PD)

Die Firma Schaffner AG aus Müllheim zählt zu den Gewinnern des German Brand Awards 2017. Die Experten-Jury hat den Hersteller von Gartenmöbeln als Gewinner in der Kategorie «Industry Excellence in Branding» ausgezeichnet. Dieser Preis würdigt laut Medienmitteilung «die exzellente Markenstrategie» der Firma. Einen zweiten Preis gewann Schaffner in der Kategorie «Excellence in Brand Strategy, Management und Creation».

Firmenchef Martin Schaffner nahm die beiden Preis vor kurzem an einer Galaveranstaltung in Berlin entgegen. «Dank der über 60-jährigen Erfahrung und der Marktnähe ist es uns immer wieder gelungen, Trends zu setzen», wird Schaffner in der Medienmeldung zitiert. Die Auszeichnungen seien Bestätigung und Anerkennung einer konsequenten Markenführung. «Sie geben uns Ansporn für die weitere erfolgreiche Entwicklung der Marke.» Schaffner habe die Experten-Jury insbesondere mit dem «Concept Lounger» überzeugt. Die elektrische Luxusliege, die sich mit Solarenergie bewegen lässt, sorgte schon 2016 für Aufsehen. In der Kategorie «Excellence in Brand Strategy, Management und Creation» holte sich die Schaffner AG die Auszeichnung «dank ihrer unbedingten Ausrichtung auf Exzellenz in den vergangenen 60 Jahren und dank ihrer vorbildlichen Mitarbeiterführung».

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen. (red)