Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Modelhof: Konzert zur Eröffnung

Etwa 100 Gäste hat der Unternehmer Daniel Model für den 2. Juni nach Müllheim geladen. Sie sind die ersten, die den Modelhof bestaunen dürfen.

MÜLLHEIM. Die imposante Messingkuppel sieht man schon von weitem. Seit drei Jahren baut der Weinfelder Unternehmer Daniel Model an seinem Modelhof. Aussen ist alles fertig, «innen herrscht im Moment noch Tohuwabohu», sagt Model. Die Stühle sind noch nicht da, der Vorhang fehlt – und der Flügel. Denn am 2. Juni wird man mit der h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach den Modelhof feierlich eröffnen.

Etwa hundert Gäste hat Daniel Model dazu eingeladen. Mit dabei sind Freunde und Weggefährten. Es gibt aber auch Karten für das Eröffnungskonzert und drei weitere Aufführungen zu kaufen (www.modelhof.com). Wer will, kann sich auch für eine Führung anmelden. Das Interesse dürfte gross sein. Denn um den Modelhof ranken sich Gerüchte, seit sein Besitzer einen eigenen Staat ausgerufen und das Gebäude zum Regierungssitz erklärt hat.

Die Idee vom Staat der Zukunft soll im Modelhof weiter entwickelt werden. In der Akademie sollen kluge Köpfe Lösungen zu gesellschaftlichen Fragen erarbeiten. Daneben werden Konzerte, Theater, Vorlesungen oder Vorträge stattfinden. Im Gebäude werden künftig auch die Schulungen für die Model-Mitarbeiter sowie die Kids-Charity-Gala stattfinden. (san)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.