Mit Prävention gegen die Gewalt an Kindern und Behinderten

Monica Kunz hat 1999 die Fachstelle Prävita gegründet. Diese hat das Ziel, Kinder, Jugendliche und Behinderte präventiv vor psychischer und physischer Gewalt zu schützen. Prävita richtet sich an Eltern, an Schulen, Behindertenheime, Behörden und andere soziale und pädagogische Institutionen.

Drucken
Teilen

Monica Kunz hat 1999 die Fachstelle Prävita gegründet. Diese hat das Ziel, Kinder, Jugendliche und Behinderte präventiv vor psychischer und physischer Gewalt zu schützen. Prävita richtet sich an Eltern, an Schulen, Behindertenheime, Behörden und andere soziale und pädagogische Institutionen. Mit Beratungen, Weiterbildungen, Workshops an Schulen und Konzeptentwicklungen sollen Kompetenzen erweitert und Gewalt verhindert werden. Die Fachstelle Prävita ist ein Verein und wird durch deren Mitglieder getragen. (ste)

Aktuelle Nachrichten