Mit der Jugi zu den Lamas

Für die 30 Mädchen und Buben der Jugi des Turnvereins Kaltenbach-Etzwilen ging es vor kurzem mit dem Zug nach Schaffhausen und von dort weiter nach Beggingen, wo die Kinder viel über Lamas lernten.

Drucken
Teilen

Für die 30 Mädchen und Buben der Jugi des Turnvereins Kaltenbach-Etzwilen ging es vor kurzem mit dem Zug nach Schaffhausen und von dort weiter nach Beggingen, wo die Kinder viel über Lamas lernten. Das Lama-Trekking führte sie zu einer Feuerstelle, wo die Kinder grillierten und danach ausgiebig spielten. Zu Fuss ging's zurück nach Schaffhausen, wo es als Belohnung ein Glace gab. Nach einem Halt auf dem Munot ging es mit dem Zug heimwärts. Das Wetter spielte traumhaft mit und hat den Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. (red.)