Mit dem Oldtimer nach Gündelhart

GÜNDELHART. Am Sonntag, 6. September, geht in Gündelhart das zweite Oldtimertreffen über die Bühne. Angesprochen sind Fahrzeughalter, deren fahrbarer Untersatz 30 Jahre und älter sind sowie einen Motor haben.

Drucken
Teilen

GÜNDELHART. Am Sonntag, 6. September, geht in Gündelhart das zweite Oldtimertreffen über die Bühne. Angesprochen sind Fahrzeughalter, deren fahrbarer Untersatz 30 Jahre und älter sind sowie einen Motor haben. Erwünscht sind Fahrzeuge aller Art, vom Auto über die Landmaschine bis zum Lastwagen und Motorrad. Von 9 bis 17 Uhr ist die Festwirtschaft offen. Ab dem Volg Hörhausen ist der Weg beschildert. Hinter dem Anlass stehen 50 Oldtimerfreunde vom Seerücken, die vor zweieinhalb Jahren einen Verein gegründet und im Herbst 2013 das erste Oldtimertreffen auf dem Seerücken veranstaltet haben. (red.)