Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Menschsein in Holz

Frauenfeld Der Kunstverein Frauenfeld hat Johannes Hepp eingeladen. Morgen Samstag um 17.30 Uhr (Türöffnung: 16.30 Uhr) ist Vernissage der Ausstellung im Bernerhaus. Sie zeigt Arbeiten des jungen Bildhauers aus Freiburg im Breisgau: Skulpturen, Wandinstallationen und Aquarelle. Einige der geschnitzten Holzfiguren haben bewegliche Teile. Damit lassen sich Effekte von feinem und hintergründigen Humor erzeugen. Man begegnet der Poesie und der tragischen Komik des Alltäglichen. Die Schau dauert noch bis 11. März. (red)

Sa: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr; So: 14 bis 17 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.