Meierhans für Pauli

FRAUENFELD. Urs Meierhans wird neuer Leiter der Finanzverwaltung des Kantons Thurgau. Der 44-Jährige folgt auf Peter Pauli. Pauli wird Ende März 2013 pensioniert, wie die Thurgauer Staatskanzlei am Montag mitteilte.

Drucken
Teilen

Der Betriebsökonom HWV arbeitet bei der Thurgauer Kantonalbank in leitender Position. Meierhans wohnt in Gachnang, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern, wie es im Communiqué weiter heisst. (sda)

Aktuelle Nachrichten