Mehrertrag budgetiert

Beim Voranschlag 2013 rechnet der Gemeinderat von Tobel-Tägerschen mit einem Ertragsüberschuss von 116 000 Franken.

Drucken
Teilen

Beim Voranschlag 2013 rechnet der Gemeinderat von Tobel-Tägerschen mit einem Ertragsüberschuss von 116 000 Franken. Während bei der Primarschule (131 000 Franken) und den Technischen Werken (58 000 Franken) Überschüsse budgetiert sind, sieht das Ergebnis für das Jahr 2013 bei der Politischen Gemeinde rote Zahlen in der Höhe von 73 000 Franken vor. Das entspricht einem Minus von drei bis vier Steuerprozenten. Das Budget 2013 und die gleichbleibenden Steuerfüsse von 50 Prozent (Politische Gemeinde) bzw. 65 Prozent (Primarschulgemeinde) wurden genehmigt.

Gemeindeammann Roland Kuttruff sagte, dass bis Ende 2012 eine Baukommission gebildet wird, welche die Planung hinsichtlich Sanierung oder Neubau im Bereich Schulanlage/Turnhalle so vorantreiben soll, dass im nächsten Frühling ein erster Grundsatzentscheid hinsichtlich Projekte, Energiekonzept und Raumprogramm getroffen werden könne. Entsprechende Kreditanträge sollen an der Budgetgemeinde vom 29. November 2013 vorgelegt werden, so dass bei einem Ja die Ausschreibungen und im Mai 2014 mit dem Bau begonnen werden könnte. (art)

Aktuelle Nachrichten